Einzeltermine

Haben Sie Interesse an einer geführten Wertimagination? Wollen Sie einen Sinn in Ihrer aktuellen beruflichen oder privaten Situation finden? Belasten Sie Probleme in Partnerschaft oder Familie? Dann vereinbaren Sie einen Termin zu einem ersten unverbindlichen Kennenlernen.

Kurse, Seminare, Workshops und Vorträge. Mein Angebot für Sie!

Donnerstag, 21.01.2021, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr, Freitag, 22.01.2021, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr "Wie gehe ich mit Entscheidungen und Krisen um?" - Eine Einführung in Methoden der Persönlichkeitsentwicklung, Online-Workshop für Studierende der Universität Würzburg

Die Welt, wie wir sie kennen ist „ver-rückt“. Es ist (fast) nichts mehr an dem Platz, an dem es war.

Nicht nur da aber besonders bei Studierenden brach das große Chaos aus. Nur noch virtuell konnte man sich sehen, Vorlesungen fanden am Bildschirm statt, „zoom“ war das neue Modewort und versprach viel.
Doch was mache ich mit meinem Praktikum und was wird aus meinem Auslandssemester? Und wie sieht es mit dem Übergang vom Bachelor- in den Masterstudiengang und mit Prüfungen aus? Eigentlich stand das erste Staatsexamen oder eine andere Abschlussprüfung an. Wie geht es nun weiter? Welche Entscheidungen kann ich treffen oder muss ich treffen und wie gehe ich dabei vor? Unsicherheit ohne Ende? Oder doch nicht?


Die durch Corona verursachte Lage empfindet der eine als totale Krise, die ihm den Boden unter den Füßen wegzieht. Der andere geht jedoch locker damit um und sieht die Chance zur Veränderung. Warum ist das so und was hat dies mit meiner eigenen Persönlichkeit zu tun?


Im Workshop werden die im Vortrag (keine Voraussetzung für das Webinar) vorgestellten Modelle und Analysen genauer unter die Lupe genommen und in praktischen Übungen für jeden Teilnehmer persönlich angewendet. In Kleingruppen, in Einzelgesprächen mit dem Referenten und im Plenum kann man sich über sein eigenes Persönlichkeitsmodell austauschen und überlegen, was am Entscheidungsprozess hindert bzw. was diesen ermöglicht.

Dienstag, 26.01.2021, 19:30 Uhr - 21:15 Uhr "Trotzdem Ja zum Leben sagen" - Online-Seminar, Spirituelles Zentrum Haus Eckstein Nürnberg

Viktor Frankl ist der Begründer der Existenzanalyse und Logotherapie als dritte Wiener Richtung der Psychologie. Er steht damit in einer Reihe mit Sigmund Freud und Alfred Adler. Im Zentrum seines Ansatzes steht die Freiheit des Willens und der Wille zum Sinn. Erst wenn ein Mensch ein sinnvolles Leben führt, lebt er psychisch gesund. Damit baut Frankl wichtige Brücken zwischen Spiritualität und Psychologie. Er überlebte mehrere Konzentrationslager und fand seine "Theorie" am eigenen Leib bestätigt. Der Vortrag wird mit Bild- und Tondokumenten Frankls Leben und seine Therapieform näherbringen, die heute wichtiger ist denn je.

 

Kosten: 5,00€ / 3,00€
 

Anmeldung über das spirituelle Zentrum Eckstein

Save the date!

Termine im Rudolf-Alexander-Schröder Haus Würzburg:

03./24.02.2021 19:00 Uhr - 20:30 Uhr "Trotzdem Ja zum Leben sagen" - Eine Annäherung an Viktor Frankl und die Logotherapie, Ein Lektüreabend in zwei Folgen

 

20.03.2021 10:00 Uhr - 18:00 Uhr "Ein Pilgertag entlang des Jakobswegs von Würzburg nach Ochsenfurt"

Termine im Haus Eckstein, Nürnberg
26.01.2021, 19:30 Uhr "Trotzdem Ja zum Leben sagen" - Eine Annäherung an Viktor Frankl und die Logotherapie

Für Studierende der Universität Würzburg (Anmeldung über das Career Centre):

21.01. - 22.01.2021 Workshop (über zoom)
"Wie gehe ich mit Entscheidungen und Krisen um? Methoden der Persönlichkeitsentwicklung"

26. - 28.03.21 "Mein Umgang mit Krisen" - Was trägt mich wirklich, Diözese Innsbruck, Haus St. Michael, Pfons

Mein Umgang mit Krisen
Flyer zum Seminar im Haus St. Michael
Mein Umgang mit Krisen Flyer Innsbruck.p[...]
PDF-Dokument [224.2 KB]

08.05.21 "Wege aus der Krise", Haus Volkersberg

01.06.21 - 04.06.21 "Wenn man nur „im Kopf ist“ kommt man nicht zu sich", Kloster Kirchberg

10.06.21 - 12.06.21 "Der Berg in meinem Leben" - Wandern & Coaching mit Susanne Sammet, Ehrwald/Tirol

20. - 27.06.21 Pilgern und Coaching auf dem Franziskusweg in Mittelitalien mit Übernachtungen unter anderem in den Klöstern Camaldoli und La Verna.
In Kooperation mit Susanne Sammet.

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an unter
Tel. 0931 68 08 33 11 oder          mobil 0171 31 84 421.

 

Ich freue mich auf Ihr Mail an schmidt@logotherapie-wuerzburg.de
oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum & Datenschutzerklärung
© Logotherapie in und um Würzburg - Klaus Schmidt - Tel. 0931 68 08 33 11